2014
Pin

AGV Banken: Younger than ever

Anlässlich seines 60-jährigen Bestehens hat der Arbeitgeberverband des privaten Bankgewerbes die Banken-Arbeitswelt der Zukunft in den Mittelpunkt gerückt.

AGV

AGV_22

AGV_01

AGV_02

AGV_03

AGV_04

AGV_05

AGV_06

AGV_20

AGV_21

AGV_07AGV_08

AGV_09

 

AGV_10

AGV_11

AGV_12

AGV_14

AGV_15

AGV_16

Die Branche erlebe insbesondere durch die zunehmende Digitalisierung der Geschäftsprozesse tiefgreifende Veränderungen in allen Arbeitsbereichen. Das erfordere neue Denkansätze. „Wir wollen und wir müssen die Banken-Arbeitswelt der Zukunft aktiv gestalten. Dafür werden wir uns mit allen Akteuren auseinandersetzen, die diesen Prozess konstruktiv begleiten wollen“, sagte Dr. Stephan Leithner, Vorsitzender des AGV Banken, auf der Festveranstaltung in Berlin.

Im Rahmen der Festveranstaltung, anlässlich seines 60-jährigen Bestehens, zeichnete der AGV Banken die Preisträger seines Wettbewerbs für Nachwuchs-Illustratoren aus. Im Frühjahr 2014 hatten sich rund 30 Studierende der Illustration an der Fachhochschule Münster und der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig mit dem Thema „Banken-Arbeitswelt der Zukunft“ befasst. Mit den Arbeiten des Wettbewerbs will der AGV Banken einen Dialog zur Banken-Arbeitswelt der Zukunft anstoßen. Auf einer eigenen Website  sind nicht nur die Illustrationen aus dem Wettbewerb zu sehen, dort gibt es auch ein Forum für Diskussionsbeiträge sowie umfangreiche Informationen rund um die Banken als Arbeitgeber.

KD1 entwickelte das Aktionslogo, die Wettbewerbsdokumentation, eine Wanderausstellung und die begleitenden analogen und zum Teil digitalen Kommunikationsmaßnahmen zum Wettbewerb und zur Veranstaltung. KD2 übernahm die Produktion.

 

 

 

KD1 — Quass von Deyen / Schneider / Voss GbR Alle Rechte vorbehalten.