2013
Pin

Hubert Burda Media: Guter Rat

Guter Rat ist der unabhängige mediale Begleiter durch die Welt der Waren und sachkundiger Ratgeber für die bedeutenden Weichenstellungen des Lebens.

Ausgabe Guter Rat voon 1977

Guter Rat – das unabhängige Verbrauchermagazin – ist ein deutschsprachiges, monatlich erscheinendes Magazin. Die Zeitschrift wurde im November 1945 in der SBZ gegründet und erschien dann in der DDR bis 1990; nach der Wiedervereinigung wurde sie mit geändertem Profil fortgeführt. Damit ist Guter Rat die älteste kontinuierlich erscheinende Zeitschrift im Nachkriegsdeutschland. Das Magazin bietet heute vor allem nützliche Informationen zu Geld, Versicherungen, Recht, Steuern, Technik, Gesundheit, Auto und Reise.

Im Segment Wirtschaftspresse ist Guter Rat laut IVW das Magazin mit der höchsten verkauften Auflage.

Bis 1997 wurde die Zeitschrift ausschließlich in den neuen Bundesländern verbreitet. 2002 übernahm der Medienkonzern Burda das Magazin mit Sitz in Berlin. Guter Rat ist eine der wenigen Zeitschriften aus der Presselandschaft der DDR, die auch im vereinigten Deutschland erfolgreich sind.

KD1 formulierte gemeinsam mit der Redaktion in einem Workshop das Briefing für den Relaunch, entwickelte das neue grafische Konzept und berät den Verlag bei der Implementierung.

KD1 — Quass von Deyen / Schneider / Voss GbR Alle Rechte vorbehalten.