2012
Pin

Neue Dorint GmbH: Kundenmagazin

Dorint life: Kurzweilige Lektüre für Hotelgäste.

Kundenmagazine wirken strategisch: entweder als Marketing- oder auch als Markeninstrument. Professionalität und Perfektion im Corporate Publishing zeigen sich darin, dass Optik, Struktur und Text mit gleicher Sorgfalt erarbeitet werden und im Niveau einander entsprechen. Grundfragen sind im Vorhinein zu klären: Wen will ich mit der Publikation erreichen? Welche Zielgruppen hat das Magazin? Wie setzt man es wozu ein?

Die Neue Dorint GmbH ist eine internationale Hotelkette mit Sitz in Köln und 37 Hotels und Resorts in Deutschland, Prag und auf Mallorca. Das zweisprachige Magazin ,Dorint life‘, steht mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren für unterhaltsame und aktuelle Informationen aus der Welt von Dorint und liegt kostenfrei in den Dorint Hotels und Resorts aus. Es berichtet über Reise, Business, Sport und Wellness und gibt Tipps zu Kultur- und Reisehighlights in Europa. Das Magazin soll aber vor allem auch eins: verkaufen. Ziel der Publikation ist neben den imagetragenden Geschichten rund um den Service der Hotelgruppe, eine Wohlfühlatmosphäre zu schaffen, mit der die nächste Buchung in Betracht gezogen wird.

Mitte 2012 beauftragte Dorint Nessbach Markenintelligenz und KD1 mit der inhaltlichen und gestalterischen Überarbeitung ihres Kundenmagazins, um mittelfristig genau dies besser zu erreichen als bisher.

KD1 optimierte das Design sowie die Struktur des Magazins und übernahm Gestaltung und Bildredaktion, Nessbach Markenintelligenz Projektmanagement und Redaktion, KD2 die produktionsvorbereitenden Arbeiten. Im Oktober erschien die erste gemeinsam produzierte Ausgabe.

2013 erhielt das Magazin für die Ausgabe 2/2012 den FOX AWARD in Silber und den FOX VISUALS in Gold. Die FOX AWARDS bewerten vor allem nach inhaltlicher Qualität, Dialogkompetenz, Vertriebsqualität und Markenkonformität. Der Beurteilung der FOX VISUALS liegen rund 50 Designrelevante Kriterien zu Grunde.

KD1 — Quass von Deyen / Schneider / Voss GbR Alle Rechte vorbehalten.