2000
Pin

Vogel Verlag: CHIP Relaunch

Computermagazin für ein neues Jahrtausend.

Das Computermagazin Chip wird in 15 Ländern Europas und Asiens herausgegeben und gehört in Deutschland zu den ältesten PC-Zeitschriften. Bereits im September 1978 erschien die erste Ausgabe. Neben den allgemeinen Artikeln rund um Computer- und Technikthemen teilt sich das Magazin in die relevanten Ressorts auf: Trend, Test und Technik. „Chip“ bedient in der inhaltlichen Aufbereitung ein breites Spektrum an Zielgruppen: Neben Einsteigern und Fortgeschrittenen finden sich auch Profis und IT-Entscheider thematisch gut aufgehoben.

Der lange Bestand der Zeitschrift erklärt sich daraus, dass das Magazin es stets verstand, sich immer wieder rigoros zu verändern, um sich den wechselnden Bedingungen des Computermarktes anzupassen. Standen in den ersten Heften noch Taschenrechner und Programmierung im Vordergrund, werden heute primär die nichtfachmännischen, privaten Computernutzer angesprochen.

KD1 entwickelte 2000 eine dem neuen Jahrtausend angemessene visuelle Alternative. Ein Team der Agentur und ein weiteres innerhalb der Redaktion in München wurden dabei von KD1 geführt, um inhaltliche Vorgaben des Verlages in kompakten Zeiteinheiten effektiv gestalterisch zu erarbeiten und visuell zu übersetzen.

KD1 — Quass von Deyen / Schneider / Voss GbR Alle Rechte vorbehalten.