2014
Pin

Zukunftsorte – Zukunftsmärkte

Eine Reise an die Zukunftsorte und Zukunftsmärkte der REWE Group

03-final1-nicht-transparent_CROP

REWE_ipad02_0005_zukunftsorte REWE_ipad02_0004_Kennzahlen REWE_ipad02_0003_innovsativ REWE_ipad02_0002_Lagebericht_abschluss REWE_ipad02_0001_gewinn_verlusterchnung Flugticket-REWE2-WEB

Unter dem Motto „Zukunftsorte – Zukunftsmärkte“ entwickelte KD1 den Online-Geschäftsbericht 2013 der REWE Group. Die REWE Group ist mit einem Umsatz von 50,6 Milliarden Euro im Jahr 2013 und rund 330.000 Mitarbeitern einer der führenden Handels- und Touristikkonzerne in Deutschland und Europa. Erstmals veröffentlicht die REWE Group in diesem Jahr ihren Geschäftsbericht ausschließlich online. Mit multimedialen Inhalten und vor allem zahlreichen Videos nutzt der Online-Geschäftsbericht die Möglichkeiten digitaler Kommunikation und dies, technisch gelöst über Responsive Design, auch über alle mobilen Endgeräte hinweg.

Die Startseite „Zukunftsorte – Zukunftsmärkte“ des in drei Kapitel aufgegliederten digitalen Geschäftsberichts ist als Reise konzipiert. Über acht Reisestationen hinweg werden die Inhalte unter dem Leitgedanken “Zukunft” zur REWE Group und ihren sieben Geschäftsfeldern vermittelt. Die einzelnen Stationen auf dieser Seite sind mit animierten Illustrationen versehen. Kurze lesefreundliche Texte, informieren über den jeweiligen „Zukunftsort – Zukunftsmarkt“ der REWE Group. Ausklappbare Elemente stellen zusätzliche, umfangreichere Informationen, Links und multimediale Inhalte bereit.

Weitere Informationen über die REWE Group findet der Nutzer im zweiten Kapitel “Unternehmen” der Website. Die Darstellung der Inhalte des Zusammengefassten Lageberichts / Zusammengefassten Abschlusses erfolgt über ein komfortabel aufbereitetes E-Paper im dritten Kapitel.

Ein gedrucktes Flugticket macht die Leser des bisher gedruckten Geschäftsberichts auf den ausschließlich online vorliegenden Bericht aufmerksam. Ein aufgedruckter QR-Code ermöglicht den direkten Zugriff auf die mobile Version der Website.

Technischer Partner war bei der Umsetzung des zweisprachigen Online-Geschäftsberichts das Atelier für Mediengestaltung AfM, Köln. Unterstützung bei den Illustrationen holte sich KD1 beim Berliner Illustrator Christian Wischnewski.

KD1 — Quass von Deyen / Schneider / Voss GbR Alle Rechte vorbehalten.